Broken Love - Thierry Mersch feat Kelly Decker

7,933 Views
Published

Broken Love // Thierry Mersch feat Kelly Decker
Red Lion Entertainment
Music by Jonathan Reichling
Mastering by Alchemist Studio Luxemburg
https://www.facebook.com/Alchemist-Studio-977405022302025/?fref=ts

http://www.rtl.lu/lifestyle/people/997573.html
https://www.youtube.com/c/KellyDeckerMusic

Biographie:Kelly DECKER

17 years old
Singer from Luxembourg

Leidenschaftliche Popmusik mit Gänsehaut-Stimme
Stimmen müssen meist lange reifen, bevor sie großartig werden.
Manchmal aber haben schon kleine Mädchen große Stimmen – und werden dann entdeckt.
So wie Kelly Decker aus Luxemburg:
Sie bewarb sich als Zwölfjährige bei einer Teenie-Band und ist jetzt mit 17 schon eine Gänsehaut-Sängerin.
Als Mitglied der CHAKAS wurde Kelly in einer Gruppe bekannt; jetzt will sie Solo beweisen,
dass Popmusik durchaus Leidenschaft und Tiefgang besitzen kann.
Trotz ihres jugendlichen Alters beweist Kelly Decker eine enorme Bühnenpräsenz.
Da steht sie dann im Rampenlicht, das Mikrofon locker in der Hand und
schallt ihre englischen Popsongs heraus, als seien sie italienische Arien.
Mit einer unbändigen Begeisterung für ihrer Musik.
Das kommt an, das begeistert, das sorgt für Gänsehaut.
So etwas lässt sich nicht allzu oft bei Popmusik feststellen.
Kellys Repertoire reicht von der clubartigen
Dance-Nummer bis hin zum klassischen Duett mit der Gitarre.
Dann, wenn keine Band den Zuhörer ablenken kann, kein Bass pulsiert,
kein Keyboard Flächen legt, dann kommen selbst feine Nuancen zur Geltung.
Und man verfolgt gebannt, wie die 16-Jährige Kopf- mit Bruststimme mischt,
die Gesangsstile vom Hauchen (Crooning) ins Voluminöse (Belting) wechselt – ganz so,
wie es die Großen ihrer Zunft machen, etwa Christina Aguilera,
Anastacia und Beyoncé, um nur einige zu nennen.
Kellys Karriere begann vor vier Jahren.
Da bewarb sich die damals zwölfjährige Luxemburgerin bei einem Casting
für eine Kinderband.
Produzent Jonathan Reichling und Manager Sascha Lang
waren sofort von der ungewöhnlich ausgebildeten Stimme
der Kleinen begeistert und entschieden sich für Decker.
Gemeinsam mit zwei Jungs und einem weiteren Mädchen formten
Reichling und Lang die Kids-Band CHAKAS.
Bereits deren erste Single wurde im Winter 2012 auf RTL Radio Luxemburg gespielt.
Im darauf folgenden Frühjahr schafften CHAKAS
den nächsten Radiohit –
das Quartett wurde bekannt und eine Tour mit dem
Viertplatzierten bei "The Voice Of Germany", James Borges aus Luxemburg folgte.
Spätestens da hat Kelly Blut geleckt, ist der Bühne verfallen, will es wirklich wissen.
Schon bei den ersten Songs hat der Musiker und Produzent Jonathan Reichling
sein junges Talent mitkomponieren lassen,
hat es gefördert, lässt es mittlerweile sogar Gesangsparts
bei eigenen Songs übernehmen – eine echte Auszeichnung.
Ihr erster komplett selbst geschriebener Song heißt „Happy“.
Doch erst mit der Cover-Version von John Legends Hit „All Of Me” erreichte
die aufstrebende Sängerin ihren ersten Internet-Erfolg.
Die Musik-Community kennt nun ihren Namen –
und wartet schon gespannt auf Neues.
Darum steht Kelly wieder im Studio und arbeitet
fleißig an ihrem Debütalbum.
Dessen Erscheinungstermin wird noch bekanntgegeben.

Kontakt:
Management & Booking
Red Lion Entertainment
Cell: +352621170002
Cell: +49 (0)1732655455
Mail: post@rlemusic.com

Category
Pop R'n'B & Soul Luxemburg Music&Cabaret
Tags
thierry mersch, kelly decker, broken love, music video, luxembourg, radio luxemburg, pop, love, red lion entertainment, chakas, casting, crooning, belting, singer, guitar, popmusic, band